Motorradreifen
Trockenhaftung
Nässehaftung
Laufleistung
Handling
Eigendämpfung


Aktionspreis
inkl. MwSt

14 x verfügbar
Kostenloser Versand

Dieser Reifen benötigt keinen Schlauch

Der Road Attack 4 ersetzt ab 2022 den bekannt guten Road Attack 3.

Grundsätzlich sind sich die Reifen im Fahrverhalten sehr ähnlich.

Der neue 4er lenkt eine Spur präziser ein, hat dafür aber ein klein wenig von seiner "Schmatzigkeit" beim Abrollen verloren.
Weiterhin ist die Eigendämpfung aber als gut zu bezeichen.

Der Reifen wurde hauptsächlich in der Profilstruktur / Design verändert. Diese Änderungen (geschlossene Schulter) sorgen für weniger Blockbewegung bei forcierter Fahrt und geben ein noch besseres Feedback und Impulsverhalten.

Wird der Road Attack 4 etwas beansprucht zeigt er weiterhin das typische "Conti"-Ablaufbild, aber bei weitem nicht mehr so augeprägt wie beim 3er-Modell.
Zu keinem Zeitpunkt ist der Reifen jetzt aber überbeansprucht und verändert sein Grenzbereichsverhalten.
Man kann sogar sagen, da fühlt er sich richtig wohl.


Continental verspricht eine etwas bessere Nässehaftung. Ob das Not tut..?? der "alte" 3er war im Regen auch kein Angstmacher.

Das Marketing aller Reifenbauer sollte sich mal folgende Frage stellen:
"Wieviele Motorradfahrer warten tagelang bis es endlich regnet, um dann wieder freudestrahlend die Nässetauglichkeit der Reifen zu testen...??!!

Uns sind bei den aktuellen Tourensportreifen keine bekannt, die bei Nässe und Regen signifikate Schwächen zeigen.
Letztlich ist die Straßenverschmutzung und die Reibwertsprünge des Asphaltes der limitierende Faktor und nicht der Reifen selber.

Grundsätzlich bietet der Road Attack 4, wie auch schon der 3er ein "sich sofort Wohlfühlen".
Was Continental da anders macht als die Mitbewerber ist uns nicht klar, aber auf den Road Attack 3 und 4 stellt sich das Vertrauen in den Reifen sehr schnell ein.

Hersteller Marketing:
 

HYPER-TOURING*: Das Beste aus zwei Welten!
*Conti nennt den Reifen Hyper-Touring-Reifen und positioniert dieses neue Reifensegmant sportlich über dem Tourensportsegment.

Die innovative Kombination aus herausragenden Touring Eigenschaften (Neutralität, Komfort, Laufleistung und Stabilität) und der Agilität und Zielgenauigkeit eines Supersportreifens.

NASSHAFTUNG + WARM UP: Unser Benchmark-Reifen im Nassen!
Neu zusammengesetztes Compound für herausragenden Grip und ein noch schnelleres Aufwärmverhalten bei Nässe und kalten Temperaturen.

TROCKEN-GRIP: Reifenschultern ohne Profilschnitt ermöglichen maximalen Grip und Vertrauen in tiefen Schräglagen.

DEIN REIFEN: Nutze die volle Performance deines Motorrads, lass dich nicht durch deine Reifen limitieren!
Entwickelt für die immer leistungsstärkeren Sport Touring Maschinen. Für Maschinen früheren Baujahrs ein Performance-Update für mehr Agilität und Sportlichkeit.


Anmerkung von uns: Da die "Competitor" nicht benannt sind, kann man diese auch aus dem Vergleich weglassen...



Dieses Segment verbindet zwei Welten miteinander: Für die Touring-Talente stehen neutrales Fahrverhalten, Komfort, Laufleistung und Richtungsstabilität, für die Supersportler-Qualitäten außerdem Agilität und Zielgenauigkeit.

Faktencheck ContiRoadAttack 4:

Komplett neue Mischung und überarbeiteter Profilschnitt für noch stärkere Nässe-Performance mit großartigem Grip in allen Lagen und nochmals optimierter Trockenhaftung wie ein Sportreifen.
     
Noch kürzere Aufwärmphase bei Nässe und Kälte für verlässliche Bodenhaftung ab dem ersten Meter.
     
„Slick“-Bereich an der oberen Reifenschulter für Klassenbestwerte in Kurven und Kehren.
     
Leichtes, intuitives Handling, abgestimmt auf die neueste Motorradtechnik und ein Upgrade für klassische Tourer.
     
TractionSkin-Technologie von Continental – ohne Trennmittel aus der Backform, keine rutschigen Überraschungen auf den ersten Kilometern nach der Montage.


Die Dimensionen des ContiRoadAttack 4

Vorne
    120/70 ZR 17 M/C
Hinten
    160/60 ZR 17 M/C
    180/55 ZR 17 M/C
    190/50 ZR 17 M/C
    190/55 ZR 17 M/C

 
Video - 1


Video - 2


Mopedreifen.de arbeitet direkt mit Continental Deutschland zusammen.

Die angebotenen Reifen kommen direkt vom Hersteller und werden ausschließlich durch uns direkt aus unserem Zentrallager in 56307 Dernbach versendet. Jeder Reifen wird vor dem Versand nochmals geprüft und diese Prüfung auf dem Kundenbeleg handschriftlich vermerkt und unterschrieben.
Es handelt sich bei diesem Produkt um Neureifen erster Wahl direkt vom Hersteller. Die Reifen haben ein Produktionsdatum, das nicht älter als 18 Monate ist. Sollte es sich um ein Auslaufmodell handeln stammen die Reifen im Regelfall aus der letzten Produktionsreihe. Die Reifen unterliegen der gesetzlichen Gewährleistung und können im Fall einer Reklamation direkt von uns bei Continental Deutschland reklamiert werden.

                                                                                            
Bereits durch uns getestet.
Test wird Mitte Januar 2022 veröffentlicht
Strecke :Spanien November 2021 Landstrasse und Kartstrecke Móra d'Ebre
Temperatur:15-22 Grad, 85% Trocken, 15% Nass
 Road Attack 4Road Smart 4Road 6
    
Punkte1 (Schlecht)- 10 (Top)1 (Schlecht)- 10 (Top)1 (Schlecht)- 10 (Top)
Handling kalt8,338,177,91
Handling warm8,758,928,64
Bremsen kalt8,257,928,18
Bremsen warm8,928,588,55
Eigendämpfung kalt8,258,427,91
Eigendämpfung warm8,758,678,27
Grip kalt8,428,177,82
Grip warm9,088,927,91
Aufrichten beim Bremsen8,678,088,45
Korrektur in Schräglage8,838,757,82
Kurvenstabilität8,678,588,09
Geradeauslauf8,588,508,45
Abrollverhalten8,428,338,00
Nachlauf Spurrillen8,508,588,18
Nässehaftung geradeaus9,009,009,00
Nässehaftung Schräglage8,678,759,00
Vertrauen9,008,547,82
Gesamteindruck8,928,718,05