ANGEL GT II FRONT
Tourensport-Vorderreifen 120/70ZR17 TL (58W)
Motorradreifen
Trockenhaftung
Nässehaftung
Laufleistung
Handling
Eigendämpfung
Nachhaltigkeit
Aktionspreis
301 x verfügbar
ANGEL GT II
Tourensport-Hinterreifen 190/55ZR17 TL (75W)
Motorradreifen
Trockenhaftung
Nässehaftung
Laufleistung
Handling
Eigendämpfung
Nachhaltigkeit
Aktionspreis
58 x verfügbar


Freigabe herunterladen

Beim Kauf einen Satzes (Vorder- und Hinterreifen) erhält der Käufer einen hochwertigen Luftdruckprüfer mit den Reifen zugesendet.
Aktion nur solange Vorrat, spätestens bis zum 31.07.2021.

Auszahlung der Zugabe nicht möglich.


Pirelli ergänzt seine Tourensportserie um den Angel GT 2.

Der Angel GT bleibt vorerst im Programm, wird aber preislich repositioniert.

Nach ersten Informationen ist auch der neue Angel GT 2 ein sehr sportlicher Tourensportreifen und sein Abrollverhalten soll im Vergleich zum Vorgänger deutlich komfortabler sein.
Besonders auf die Nässeperformance wurde Wert gelegt.

Pirelli hat beim Profildesign des Angel GT 2 sehr viele Anleihen bei den bekannt guten Pirelli-Regenreifen aus der SB-WM genommen.


Sehr auffällig ist beim neuen Angel GT 2 die doppelte Mittelrille, sowohl am Vorder- wie am Hinterrad. Diese sorgen für eine sehr gute Wasserverdrängung bei Geradeausfahrt. Am Hinterrad soll diese Linie zusätzlich die Laufleistung maximieren.

Wie bereits erwähnt, legte man bei der Entwicklung besonders auf die Nässeperformance hohen Wert.


Der neue Angel GT 2 besitzt wie sein Vorgänger, am Vorderrad eine Einkomponetenmischung, am Hinterrad wieder Zwei-Komponenten.


Preis gilt nur für einen Reifen ohne Felge.
 
Bewerter:
Mario P. aus J.
Fahrprofil:
sportlich
Fahrleistung: (jährlich):
7000km
Fahrleistung (Reifen):
2000km

Trockenhaftung
Nässehaftung
Laufleistung
Handling
Eigendämpfung
Bisher sehr zufrieden, super Haftung im Trockenen wie Nassen zwischen 8° und 25° sehr gut. Über die Laufleistung kann ich noch nichts sagen.


Bewerter:
Martin L. aus K.
Fahrprofil:
sehr sportlich
Fahrleistung: (jährlich):
10000km
Fahrleistung (Reifen):
1500km

Trockenhaftung
Nässehaftung
Laufleistung
Handling
Eigendämpfung
Offroad
Rennstrecke
Der Reifen will gefordert werden, um gut zu funktionieren, der kalt Grip ist nicht so gut wie bei einem Michelin Road5 oder Metzeler Roadtec 01. Einmal auf Temperatur ist der Grip doch sehr gut für ein Sport Touren Reifen. Am Anfang bin ich 2,5 Bar am Vordern Reifen gefahren, was bei hoher Geschwindigkeit zu Unruhe pendeln geführt hat. Später bin ich auf 2,3Bar runter was das Problem behoben hat. Hinten fahre ich ihn im Solo Betrieb mit 2,7 Bar was ganz gut funktioniert. Er ist auf der letzten Rille nicht so sportlich wie ein Sport Reifen, aber dafür ist er auch nicht gemacht. Im Moment gehe ich von einer Laufleistung von 4000 bis 4500km bei mein Fahrstyle aus was ein gutes Ergebnis wäre. Für die Sommer Zeit ist es ein sehr guter Reifen, für die kältere Zeit greif ich dann lieber zum Road5 oder Roadtec 01. Beste Grüße #99 Martin


Bewerter:
Holger B. aus J.
Fahrprofil:
sehr sportlich
Fahrleistung: (jährlich):
10000km
Fahrleistung (Reifen):
2500km

Trockenhaftung
Nässehaftung
Laufleistung
Handling
Eigendämpfung


Bewerter:
Andreas T. aus I.
Fahrprofil:
tourensportlich
Fahrleistung: (jährlich):
10000km
Fahrleistung (Reifen):
3000km

Trockenhaftung
Nässehaftung
Laufleistung
Handling
Eigendämpfung
Offroad
Rennstrecke
Hatte vorher den Conti RA3 drauf, der war mir persönlich zu kippelig, grundsätzlich aber auch O. K. Fuhr den Angel GT vorher bereits mehrfach auf meiner K12R und war begeistert. Von daher der Versuch nun auf der XR mit dem GT2. Bin nach knapp 2000 km im Trentino begeistert, mein absoluter Favorit auf der XR.


Bewerter:
Michael M. aus E.
Fahrprofil:
sportlich
Fahrleistung: (jährlich):
10000km
Fahrleistung (Reifen):
8000km

Trockenhaftung
Nässehaftung
Laufleistung
Handling
Eigendämpfung
Offroad
Rennstrecke
Das ist mein zweiter Satz vom Angel GT II auf der XR und ich bin sehr zufrieden! Habe den ersten Satz vor einem Sardinien-Trip montiert. Wer weiß, wie die Reifen dort leiden, kann erkennen, dass mit dem Angel GT II auf weniger rauhen Straßenbelägen mehr als die 8.000 km gehen. Der Reifen bietet eine sehr gute Nasshaftung und lässt sich im Trockenen recht dynamisch bewegen. Egal ob schnelle Bundesstraße oder kleine verwinkelte Eifelrouten. Der Reifen bietet stets genug Grip. Alles natürlich gemessen an einem Tourensportreifen. Das Verschleißbild ist recht gleichmäßig. Geradeauslauf und Handling sind prima. Aufgrund der Konstruktion ("härtere" Mitte) werden Autobahnetappen nicht sofort mit flächiger Abnutzung erkauft. Daher ein klarer Vorteil gegenüber einem reinen Sportreifen. Wie gesagt - Ich bin Wiederholungstäter, daher eine klare Kaufempfehlung von mir! P.S.: Offroad und Rennstrecke kann ich nicht beurteilen, daher gibt es da nur 1 Stern...


Bewerter:
Christian C. aus F.
Fahrprofil:
sportlich
Fahrleistung: (jährlich):
12000km
Fahrleistung (Reifen):
10000km

Trockenhaftung
Nässehaftung
Laufleistung
Handling
Eigendämpfung
Top Reifen, super Haltbarkeit,


Bewerter:
Andreas S. aus S.
Fahrprofil:
sehr sportlich
Fahrleistung: (jährlich):
8000km
Fahrleistung (Reifen):
2000km

Trockenhaftung
Nässehaftung
Laufleistung
Handling
Eigendämpfung
Offroad
Rennstrecke
Sehr guter Reifen für alles was der Motorradalltag bietet. Bin gespannt ob die Laufleistung des neuen, gegenüber dem alten GT noch getoppt wird. Absolute Empfehlung von mir!


Video - 1


Mopedreifen.de arbeitet direkt mit Pirelli Deutschland zusammen.
Pirelli-Händlerlistung

Die angebotenen Reifen kommen direkt vom Hersteller und werden ausschließlich durch uns direkt aus unserem Zentrallager in 56307 Dernbach versendet. Jeder Reifen wird vor dem Versand nochmals geprüft und diese Prüfung auf dem Kundenbeleg handschriftlich vermerkt und unterschrieben.
Es handelt sich bei diesem Produkt um Neureifen erster Wahl direkt vom Hersteller. Die Reifen haben ein Produktionsdatum, das nicht älter als 24 Monate ist. Sollte es sich um ein Auslaufmodell handeln stammen die Reifen im Regelfall aus der letzten Produktionsreihe. Die Reifen unterliegen der gesetzlichen Gewährleistung und können im Fall einer Reklamation direkt von uns beim Hersteller reklamiert werden.


 
MOTORRAD 06/2021
Fazit:
"Dieser Engel lässt Dich fliegen, bei Sonne, im Regen und dazu noch sehr lange.
Der Angel GT 2 ist die Empfehlung für sportliche Tourer, denen bei Schlechtwetter nicht das Herz in die Hose rutschen braucht.
Denn auch Regen kann er."