SP.TEC M9 RR FRONT
Sport-Vorderreifen 120/70ZR17 (58W) TL
Motorradreifen
Trockenhaftung
Nässehaftung
Laufleistung
Handling
Eigendämpfung
Nachhaltigkeit
Aktionspreis
72 x verfügbar
SP.TEC M9 RR
Sport-Hinterreifen 190/55ZR17 (75W) TL
Motorradreifen
Trockenhaftung
Nässehaftung
Laufleistung
Handling
Eigendämpfung
Nachhaltigkeit
Aktionspreis
106 x verfügbar

Freigabe herunterladen

Beim Kauf einen Satzes (Vorder- und Hinterreifen) erhält der Käufer einen hochwertigen Luftdruckprüfer mit den Reifen zugesendet.
Aktion nur solange Vorrat, spätestens bis zum 31.07.2021.

Auszahlung der Zugabe nicht möglich.

Metzeler ergänzt seinen guten Sportreifen Sportec M7RR ab 2020 um ein Nachfolgemodell, dem Sportec M9RR.

Test hier:  Sportreifen-Vergleichstest 2020 Valencia

Hier die Marketing-Infos von Metzeler:

Gutes Handling durch eine stabilere Karkass-Konstruktion:
Die innovative Karkass-Konstruktion des METZELER SPORTEC™ M9 RR mit einem höheren Gummianteil sorgt für ein dynamischeres Fahrverhalten, ohne Beeinträchtigung der Stabilität.


Kurze Aufwärmphase, beeindruckendes Fahrverhalten auch bei Nässe:
Der erste Supersport-Reifen mit 100% Silica.  Dank eines innovativen Mischverfahrens und hochfeinem Silica ist der SPORTEC™ M9 RR der erste Supersport-Reifen, der in allen Mischungen für Vorder- und Hinterradgrößen 100% Silica enthält.

Viel Grip, um auch die härtesten Herausforderungen zu meistern:
Hoher Grip in Schräglage sowie gleichbleibende Performance über die gesamte Reifenfläche.
Das Cap&Base zwei Komponenten Mischungs-Layout besteht aus einer weichen Mischung an den Reifenschultern für hervorragenden Grip in Schräglage. Die härtere Mischung in der Reifenmitte gewährleistet Beständigkeit und sorgt für ein gleichmäßiges Aufwärmverhalten über die gesamte Lauffläche.

Maximale Performance über die gesamte Lebensdauer:
Optimierte Wärmeverteilung.
100% Silica Anteil verhindert ein Überhitzen des Reifens und sorgt für maximale Performance über die gesamte Lebensdauer.
Zwei Mischungen für Vorder- und Hinterradgrößen reduzieren den Verschleiß und erhöhen die Laufleistung um mehr als 10% im Vergleich zum Sportec M7RR.


Gemäß den Angaben von Metzeler muss der Reifen ja ein echter Überflieger sein...warten wir unseren Vergleichstest im März ab.






 
Bewerter:
Lars N. aus M.
Fahrprofil:
sportlich
Fahrleistung: (jährlich):
13000km
Fahrleistung (Reifen):
2500km

Trockenhaftung
Nässehaftung
Laufleistung
Handling
Eigendämpfung
Bin sehr gut zufrieden. Beim in die Kurve bremsen sehr wenig Aufstellmoment, gibt Vertrauen. Bei ca 2.500 km gefahrenen km Hinterrad relativ bald am Ende von dem was der Gesetzgeber verlangt.


Bewerter:
Michael B. aus W.
Fahrprofil:
sportlich
Fahrleistung: (jährlich):
5000km
Fahrleistung (Reifen):
1000km

Trockenhaftung
Nässehaftung
Laufleistung
Handling
Eigendämpfung
Offroad
Rennstrecke
Ein sehr guter Reifen für die S1000R. Hatte vorher den M7RR. Der M9RR ist definitiv besser im Handling, besser in der Nässe und mindesten gleich gut im Trockenen, wo der M7RR auch schon super war. Beim Bremsen in Schräglage habe ich noch weniger Aufstellmoment. Das Einlenkverhalten ist wunderbar und in Schräglage ist der Reifen sehr stabil. Zur Laufleistung kann ich kein abschließendes Votum abgeben, da ich erst 1000 km gefahren bin. Wenn ich mir den Verschleiß bisher anschaue, denke ich erhält länger als der M7RR aber zumindest bei mir sicher nicht mehr als 3500 bis 4500 km. Der M7RR war bei 3000 km bereits deutlich jenseits von Gut und Böse.


Bewerter:
Johannes B. aus E.
Fahrprofil:
sehr sportlich
Fahrleistung: (jährlich):
9000km
Fahrleistung (Reifen):
2800km

Trockenhaftung
Nässehaftung
Laufleistung
Handling
Eigendämpfung
Grip und Handling vergleichbar zum S22 aber rollt deutlich sanfer ab und hält länger. S22 2000km M9 bisher 2800, wird wohl um die 3-3100km schaffen.


Bewerter:
Martin R. aus B.
Fahrprofil:
sportlich
Fahrleistung: (jährlich):
9000km
Fahrleistung (Reifen):
2500km

Trockenhaftung
Nässehaftung
Laufleistung
Handling
Eigendämpfung
Rennstrecke
Nach dem Michelin GP fhare ich momentan den M9 - guter Reifen, wirklich auch bei Naesse! Nachteil gegenueber dem Michelin GP ist das weniger stark ausgepraegte Anlehngefuehl bei straken Schraeglagen. Die Reifen machen das alles voellig klaglos und ohne Aufwand, aber dieses gute Gefuehl zu haben ist weniger stark ausgepraegt...! DAFUER haelt er sicher laenger als die ca. 4 Tkm des GP.


Bewerter:
Roman S. aus B.
Fahrprofil:
sehr sportlich
Fahrleistung: (jährlich):
21000km
Fahrleistung (Reifen):
21000km

Trockenhaftung
Nässehaftung
Laufleistung
Handling
Eigendämpfung
Offroad
Rennstrecke
Läuft perfekt. Brauch ca 1 min bei meinem Moped im warm genug zu sein für richtig Stoff. Reifen wird innerhalb von 3 Tage geliefert im Perfekten Zustand. Auspacken, aufziehen, wegfahren.


Bewerter:
Dennis B. aus B.
Fahrprofil:
sportlich
Fahrleistung: (jährlich):
5000km
Fahrleistung (Reifen):
0km

Trockenhaftung
Nässehaftung
Laufleistung
Handling
Eigendämpfung
Offroad
Rennstrecke
Schneller Versand, inkl kostenloser Reifenversicherung. Hammer reifen für die BMW s1000r. Ich habe keine Wuchtgewichte benötigt! Zum Ventil die zwei roten Striche ausgerichtet und fertig! 1A Ware vom Hersteller


Video - 1


Video - 2


Mopedreifen.de arbeitet direkt mit Metzeler Deutschland zusammen.

Die angebotenen Reifen kommen direkt vom Hersteller und werden ausschließlich durch uns direkt aus unserem Zentrallager in 56307 Dernbach versendet. Jeder Reifen wird vor dem Versand nochmals geprüft und diese Prüfung auf dem Kundenbeleg handschriftlich vermerkt und unterschrieben.
Es handelt sich bei diesem Produkt um Neureifen erster Wahl direkt vom Hersteller. Die Reifen haben ein Produktionsdatum, das nicht älter als 18 Monate ist. Sollte es sich um ein Auslaufmodell handeln stammen die Reifen im Regelfall aus der letzten Produktionsreihe. Die Reifen unterliegen der gesetzlichen Gewährleistung und können im Fall einer Reklamation direkt von uns beim Hersteller reklamiert werden.

inklusive Reifenversicherung
Sollte innerhalb eines Jahres der Reifen durch einen Nagel oder eine andere Einfahrverletzung beschädigt werden, erhalten Sie von uns, nach Schadensprüfung, eine Gutschrift zur Verrechnung. Die Höhe entspricht der möglichen Restlaufzeit des Reifens bis zur Mindestprofiltiefe von 2mm. Somit sind Sie vor Reifenpannen finanziell abgesichert. Weiterführende Infos erhalten Sie im Warenkorb.
 
Sportreifen-Vergleichstest 2020 Valencia



Auswertung Fahrerprotokolle

PS 03/2021
FAZIT: Der M9 RR folgt auf den M7 RR, der mit sechs Jahren ungewöhnlich lang die Speerspitze des Herstellers in diesem Segment bildete.
Wie sein Vorgänger ist auch der Neuner ein in bester Metzeler-Tradition hervorragend ausgewogener Alleskönner.
Seine sportliche Seite zeigt er auf der Rennstrecke, wo ihm nur drei Zehntel auf die Bestzeit fehlen. Den Nasshandlingkurs umrundete er gar am schnellsten und greift dort gemeinsam mit dem Michelin Power 5  die meisten Punkte ab.
Letztlich landet der M9 RR mit nur vier Zählern Rückstand auf den Testsieger auf Platz zwei.
Eine perfekt weiterentwickelte Pelle und eine exzellente Wahl für sportliche Treiber, die einen Reifen für alle Lagen suchen.