S22F
Supersport-Vorderreifen 120/70ZR17 (58W) TL
Motorradreifen
Trockenhaftung
Nässehaftung
Laufleistung
Handling
Eigendämpfung
Rennstrecke
Aktionspreis
282 x verfügbar
S22R
Supersport-Hinterreifen 200/55ZR17 (78W) TL
Motorradreifen
Trockenhaftung
Nässehaftung
Laufleistung
Handling
Eigendämpfung
Rennstrecke
Aktionspreis
79 x verfügbar

Freigabe herunterladen

Bridgestone bringt 2019 einen Nachfolger für den S21.
Anders als in der Vergangenheit heißt die Nachfolgeversion nicht S21Evo, sondern bekommt eine eigene neue Bezeichnung S22.

Wie der S21 besitzt der S22 am Vorderrad zwei Mischungszonen, am Hinterrad sind es drei.


Bridgestone verspricht eine etwas größere Aufstandsfläche und mittels neuer Mischungen auch eine verbesserte Nässehaftung.

Über die Laufleistung konnten wir bisher keine Informationen erhalten, die anderen Eigenschaften sollen deutlich verbessert worden sein.



Luftdruck Rennstrecke (wir empfehlen den Reifen nicht auf der Rennstrecke zu nutzen)



 
Bewerter:
Roland M. aus S.
Fahrprofil:
sportlich
Fahrleistung: (jährlich):
6000km
Fahrleistung (Reifen):
2500km

Trockenhaftung
Nässehaftung
Laufleistung
Handling
Eigendämpfung
Rennstrecke
Top


Bewerter:
Stephan W. aus Z.
Fahrprofil:
sehr sportlich
Fahrleistung: (jährlich):
4000km
Fahrleistung (Reifen):
450km

Trockenhaftung
Nässehaftung
Laufleistung
Handling
Eigendämpfung
Rennstrecke
Ich fahre diesen Reifen jetzt schon zum zweiten Mal auf meiner 1199 Panigale. Mit diesem Reifen fährt sich die Ducati auf der Landstraße unheimlich handlich und der Grip ist erstklassig. Auf einem Trackday mit ca. 120 km, hat er sich ebenfalls gut geschlagen. Dort ist der Verschleiß dann aber auch dementsprechend. Für solche Einsätze kann ich den neuen Metzeler Racetec TD Slick empfehlen. Zur Nässehaftung kann ich nichts sagen, denn ich fahre nicht bei Nässe.


Bewerter:
Jochen M. aus S.
Fahrprofil:
sehr sportlich
Fahrleistung: (jährlich):
5000km
Fahrleistung (Reifen):
1200km

Trockenhaftung
Nässehaftung
Laufleistung
Handling
Eigendämpfung
Sehr stabiles uns neutrales Kurvenverhalten Top Handling nur minimales Aufstellmoment beim Bremsen in der Kurve


Video - 1


Video - 2


Mopedreifen.de arbeitet direkt mit Bridgestone Deutschland zusammen.
Bridgestone-Händlerlistung

Die angebotenen Reifen kommen direkt vom Hersteller und werden ausschließlich durch uns direkt aus unserem Zentrallager in 56307 Dernbach versendet. Jeder Reifen wird vor dem Versand nochmals geprüft und diese Prüfung auf dem Kundenbeleg handschriftlich vermerkt und unterschrieben.
Es handelt sich bei diesem Produkt um Neureifen erster Wahl direkt vom Hersteller. Die Reifen haben ein Produktionsdatum, das nicht älter als 18 Monate ist. Sollte es sich um ein Auslaufmodell handeln stammen die Reifen im Regelfall aus der letzten Produktionsreihe. Die Reifen unterliegen der gesetzlichen Gewährleistung und können im Fall einer Reklamation direkt von uns bei Bridgestone Deutschland reklamiert werden.

inklusive Reifenversicherung
Sollte innerhalb eines Jahres der Reifen durch einen Nagel oder eine andere Einfahrverletzung beschädigt werden, erhalten Sie von uns, nach Schadensprüfung, eine Gutschrift zur Verrechnung. Die Höhe entspricht der möglichen Restlaufzeit des Reifens bis zur Mindestprofiltiefe von 2mm. Somit sind Sie vor Reifenpannen finanziell abgesichert. Weiterführende Infos erhalten Sie im Warenkorb.
Sportreifen-Vergleichstest 2020 Valencia

PS 03/2021 TESTSIEGER
FAZIT: Bridgestone verteidigt mit dem S22 den Platz an der Sonne, den der Hersteller beim Vergleich 2019 eroberte. Mit sehr akzeptablen Qualitäten bei Nässe und bestechenden Eigenschaften bei trockenen Bedingungen punktet sich der Japaner an die Spitze. Besondere Laune bereitet das gierige Einlenkverhalten im Verbund mit der hohen Zielgenauigkeit. Dadurch lässt sich die Test-Yamaha super über das Vorderrad abwinkeln. Reichlich Grip beim Beschleunigen und das transparente Feedback hinten wie vorn komplettieren das positive Gesamtbild und befördern den Gummi auch bei der Rundenzeit auf dem Trockenkurs ganz nach vorn.

MOTORRAD 07/2021 TESTSIEGER
FAZIT: "Bereits 2019 fuhr der damals neu eingeführte S 22 ganz oben aufs Treppchen. Den Testsieg lässt sich der knackig-sportliche Allrounder trotz erstarkter Konkurrenz auch
2021 nicht nehmen...."