Motorradreifen
Trockenhaftung
Nässehaftung
Laufleistung
Handling
Eigendämpfung
Offroad


Aktionspreis
inkl. MwSt

56 x verfügbar
Kostenloser Versand

kostenlose zusätzliche Reifen-Versicherung verfügbar
Dieser Reifen benötigt keinen Schlauch


Ablauf:
Aktionszeitraum: 01.03.- 31.05.2020 (und nur solange Vorrat an Rucksäcken)

1. Kaufen: einen Pirelli Reifensatz Diablo Rosso 3, Angel GT2 oder Scorpion Trail 2 bei mopedreifen.de
 

2. Hochladen: Mopedreifen-Rechnung für die gekauften Reifen per Online-Formular auf der der Pirelli Homepage

3. Pirelli versendet den abgebildeten Rucksack an Ihre Adresse

Es handelt sich hier um eine Verkaufsförderung der Fa. Metzeler.
Abwicklung, Versand und Rechtswege ausschleißlich über
Pirelli Deutschland GmbH
Höchster Straße 48 - 60
64747 Breuberg
Mit Einsenden Ihrer persönlichen Daten und Kaufbelege erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung dieser Daten zum Zwecke der Vertragsabwicklung einverstanden. Mit Ablauf der handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen nach §§ 147 AO, 238, 257 HGB werden Ihre Daten von uns gelöscht.
Wenn Sie außerdem Ihre Einwilligung für die Verwendung Ihrer Daten zum Zwecke der Werbung und Kundenberatung gegeben haben, können die PIRELLI Deutschland GmbH sowie ihre Konzerngesellschaften Sie über deren Produkte informieren. Eine Verwendung Ihrer Daten außerhalb der PIRELLI Deutschland GmbH sowie ihrer Konzerngesellschaften erfolgt nicht. Die gegebene Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen. Gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung haben Sie außerdem ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Wünschen Sie Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten oder möchten Sie diese Berichtigen, Löschen oder deren Verwendung einschränken, können Sie uns jederzeit kostenlos über die Adresse Pirelli Deutschland GmbH, Trade & Consumer Marketing MOTO, Brabanter Str. 4, 80805 München kontaktieren.
Kontakt Datenschutzbeauftragter: Privacy.de@Pirelli.com

Pirelli hat den Scorpion Trail überarbeitet und nennt das neue Modell einfach Scorpion Trail 2.

Es gibt zwei wesentlich Veränderungen zum Vorgänger, die auf eine sehr gute Performance des Reifens schliessen lassen.

Zum einen verbaut Pirelli jetzt am Hinterrad eine 2-Komponenten-Mischung auf der Lauffläche. Die Mitte der Lauffläche ist aus einem sehr abriebfesten Gummi gebacken, an den Seiten ist ein haftfähiger Gummi aufgebracht. Dies ermöglicht eine hohe Laufleistung und gleichzeitig einen sehr guten Grip in Schräglage.

Diese Laufflächen-Bauart hat Pirelli auch beim Angel GT sehr erfolgreich eingesetzt und einen sehr sportlichen, aber auch langlebigen Tourensportreifen auf den Markt gebracht.

Zusätzlich wurde bei den Radialreifen die Karkasse deutlich verändert. Ebenfalls aus den sehr positiven Erfahrungen mit dem Tourensportreifen Angel GT (mehrfach Testsieger) wurde die Kontur des Angel GT für den Scorpion Trail 2 adaptiert.
Dies soll für ein gutes Handling und eine gute Eigendämpfung sorgen.

Dem leidigen Thema der V-Max Stabilität (besonders bei den BMW 1200GS/LS Modellen) soll diese Karkasse auch gerecht werden.

Der Scorpion Trail 2 ist sportlich ausgelegt und soll direkter einlenken und etwas mehr Feedback zur Strasse vermitteln als seine Mitbewerber.

Wir werden versuchen den Scorpion Trail 2 in 2015 auf einer BMW R1200GS/LC zu testen und dann unsere Erfahrung hier einstellen.


Anteile: Strasse 90% / Gelände 10%

Hersteller-Homepage-Informationen

Preis gilt selbstverständlich nur für einen Reifen. Abbildung nur zur Darstellung der Profile.
Mopedreifen.de arbeitet direkt mit Pirelli Deutschland zusammen.
Pirelli-Händlerlistung

Die angebotenen Reifen kommen direkt vom Hersteller und werden ausschließlich durch uns direkt aus unserem Zentrallager in 56307 Dernbach versendet. Jeder Reifen wird vor dem Versand nochmals geprüft und diese Prüfung auf dem Kundenbeleg handschriftlich vermerkt und unterschrieben.
Es handelt sich bei diesem Produkt um Neureifen erster Wahl direkt vom Hersteller. Die Reifen haben ein Produktionsdatum, das nicht älter als 18 Monate ist. Sollte es sich um ein Auslaufmodell handeln stammen die Reifen im Regelfall aus der letzten Produktionsreihe. Die Reifen unterliegen der gesetzlichen Gewährleistung und können im Fall einer Reklamation direkt von uns beim Hersteller reklamiert werden.

 
MOTORRAD 11/2016
Fazit:"Schon im letzten Jahr standen die Pirellis im schmalen Enduroformat (110/150) auf Platz 1. Und auch in der breiten 120/170-Dimension sind die Scorpion Trail 2 das Maß der Dinge."

MOTORRAD 13/2015
Fazit."Eine Abschlusstabelle, wie sie im Reifentest schon lange nicht mehr zu sehen war. Mit einem krassen Vorsprung entscheidet der nagelneue Pirelli Scorpion Trail 2 diesen Enduroreifen-Test auf der alten BMW R1200GS für sich.
Wow, dieser Einstand ist gelungen. Pirellis nagelneue Sohle für die GS-Klasse kann im Dynamikmodus nicht besser sein. Top-Landstrassenperformance und dazu diese irre Show im Regen. Salute!"