Motorradreifen
Trockenhaftung
Nässehaftung
Laufleistung
Handling
Eigendämpfung
Rennstrecke


Aktionspreis
inkl. MwSt

4 x verfügbar
Kostenloser Versand

kostenlose zusätzliche Reifen-Versicherung verfügbar
Dieser Reifen benötigt keinen Schlauch


Mit dem Diablo Rosso Corsa löst Pirelli den Diablo Corsa III ab.
Anders als die Metzeler-Tochter, setzt Pirelli auch auf Mehrfach-Gummimischungen in der Lauffläche, um den verschiedenen Fahrsituationen gerecht zu werden.
In der Mitte eine härtere Lauffläche zur Verbesserung der Laufleistung, in den Laufflächenseiten weichere Mischungen zur Verbesserung des Grips in Schräglage.

Der Reifen ist speziell für Motorradfahrer gedacht, die ihr Moped auch bei Rennstreckentrainings mit Instuktorenführung einsetzen. Den Ausflug auf der Rennstrecke verträgt der Reifen recht gut, jedoch ist aber durch dieses Einsatzgebiet der Kaltlauf bei Nässe im Strassenbetrieb etwas schlechter.

Luftdruck Rennstrecke: vo 2,3 bar, hi 2,3 bar kalt






Reifenpreis gilt immer nur für einen Reifen.

(C) JoBoT Consulting
Video - 1


Video - 2


Mopedreifen.de arbeitet direkt mit Pirelli Deutschland zusammen.

Die angebotenen Reifen kommen direkt vom Hersteller und werden ausschließlich durch uns direkt aus unserem Zentrallager in 56307 Dernbach versendet. Jeder Reifen wird vor dem Versand nochmals geprüft und diese Prüfung auf dem Kundenbeleg handschriftlich vermerkt und unterschrieben.
Es handelt sich bei diesem Produkt um Neureifen erster Wahl direkt vom Hersteller. Die Reifen haben ein Produktionsdatum, das nicht älter als 18 Monate ist. Sollte es sich um ein Auslaufmodell handeln stammen die Reifen im Regelfall aus der letzten Produktionsreihe. Die Reifen unterliegen der gesetzlichen Gewährleistung und können im Fall einer Reklamation direkt von uns beim Hersteller reklamiert werden.

 
Tests
Fazit PS 6/2010 :" Die trockene Strasse ist das Revier des Rosso Corsa. Zielgenau, handlich und stabil wie ein Rennreifen fräst er durch Kurvenradien aller Art, generiert jede Menge Grip und versorgt den Piloten mit allen gewünschten Strasseninformationen. Er benötigt zwar einige Meter Aufwärmzeit, dann steppt der Bär"

MOTORRAD 12/2010: "Regen nein, Rennen ja. Für jeden der bei schönem Wetter auf der Rennstrecke gern am Kabel zieht ist der Diablo Rosso Corsa absolut die erste Wahl.

MOTORRAD 10/2014 Fazit: „… Wer PS-starke Boliden wie unsere Test-HP4 sportlich ambitioniert bei Sonne auf Rundkursen und Hausstrecken bewegt: Pirelli DRC!“

PS 5/2014 Fazit: „… Der kompromisslose Sportreifen verträgt Einsätze auf dem Rundkurs am besten und funktioniert auch, nach einiger Aufwärmzeit, auf der Landstraße klasse… Wir empfehlen den Pirelli all jenen, die ab und an auf die Renne gehen…"