Motorradreifen
Trockenhaftung
Nässehaftung
Laufleistung
Handling
Eigendämpfung
Offroad


Aktionspreis
inkl. MwSt

15 x verfügbar
Kostenloser Versand

kostenlose zusätzliche Reifen-Versicherung verfügbar
Dieser Reifen benötigt keinen Schlauch


Der Entwicklungsschwerpunkt der neuen Tourance Generation lag vor allem auf Laufleistung, gute Strassenfahrbarkeit und Nässehaftung.

In allen diesen Parametern hatte der Tourance EXP nicht mehr ganz mit den Wettbewerbern Dunlop TR91 oder Continental Trail Attack mithalten können.

Die Profilgestaltung ist fast komplett in Richtung Strasseneinsatz gewandert, kurze Schotterpassagen sind noch möglich, mehr aber nicht. Für diesen Zweck bietet Metzeler ja jetzt den neuen Karoo 3 an.

Besonders die neuen starken Enduros, wie die Adventure 1190 oder BMW R1200 WC, standen bei der Entwicklung des neuen Tourance Next Pate.

Wir durften den neuen Tourance Next auf der neuen GS im Enduropark Hechlingen einen Tag lang testen. Es ist erstaunlich, was mit einen so strassenorientierten Reifen im Gelände doch möglich ist. Der Instruktor hat uns Hänge rauf und runtergescheucht, die wir normalerweise nur mit unserer kleinen KTM in Angfriff nehmen würden. Nur bei feuchten Böden kommt der Tourance Next im Gelände schnell an seine Grenzen. Die folgenden 150 km Landstrasse haben uns positiv überrascht. Zwar kommt der Tourance Next nur mit etwas Kraftaufwand aus der Mittellage (das kann aber auch eine grundsätzliche Eigenschaft der neuen GS sein, es stand kein Referenzmotorrad mit einer anderen Bereifung zur Verfügung), aber dann hält der Next die Spur sauber und ruhig bis in ganz tiefe Schräglagen. Die Stabilität ist als absolut top zu bezeichnen. Vollbremsungen mit und ohne ABS trocken aus 100 km/h absolviert der Reifen sehr souverän, die Blockiergrenze (ohne ABS) ist sehr weit oben angesiedelt und kündigt sich sanft an.
Insgesamt können wir uns der Bewertung von MOTORRAD im Reifentest 2013 anschliessen.


Im September 2013 starteten wir mit 5 identischen BMW R1200 GS einen Test über 6 Tage und 3100 km.

Testteilnehmer waren Bridgestone T30, Continental Trail Attack 2, Metzeler Tourance Next, Michelin Anakee 3 und der Heidenau K60 Scout.

Die 5 unabhängigen Testfahrer wechselten alle 100 km das Motorrad und füllten dann jeweils einen Testbogen aus. Im gesamten Testzeitraum wurden so 90 Einzelbewertungsbögen zu den Reifen ausgefüllt.
(die Zusammenfassung der Testbögen für den Metzeler Tourance Next siehe unten)

Der Tourance Next war das sogenannte Mauerblümchen in unserem Vergleichstest. Er funktionierte unter allen Fahrbahnbedingungen unspektakulär und sicher.
Es gab keinen Tester, der sich auf dem Tourance Next unwohl gefühlt hat, aber der Reifen setzte auch nirgends Highlights.

Dieses Ergebnis zeigt, dass alle Testkandidaten sich nur minimal unterscheiden und keiner der getesteten Reifen signifikante Schwächen besitzt.

Kritisiert wurde am Tourance Next:
läuft etwas Spurrillen nach
etwas Kraft beim Einlenken notwendig
etwas zu geringe Laufleistung

Gelobt wurde am Tourance Next:
Nässe und Trockengrip
sattes Fahrgefühl

Zusammenfassung Bewertungsbogen aus 16 Einzelprotokollen für den Tourance Next

Steckenanteil Autobahn / Landstrasse / Pass

Noten 0 -10 (10 sehr gut...0 mangelhaft)
Geradeauslauf: 7,57 / 7,92 / 8,50
Stabilität hohe Geschwindigkeit: 8,43 / 8,11 / 8,50
Kraftaufwand Spurwechsel: 7,00 / 7,38 / 7,57
Kraftaufwand Einlenken: 7,20 / 7,15 / 7,14
Stabilität in schnellen Kurven: 7,33 / 8,31 / 8,75
Stabilität in engen Kurven: 7,33 / 7,82 / 8,14
Aufstellen beim Kurvenbremsen: 7,00 / 7,85 / 7,86
Bremskraftübertragung: 8,40 / 8,23 / 8,00
Grip Kurve: 7,00 / 8,15 / 8,14
Grip Beschleunigen: 7,33 / 8,15 / 8,29
Grip Bremsen: 8,00 / 8,23 / 8,43
Fahrkomfort: 8,00 / 7,46 / 7,57
Geräuschbildung: 6,86 / 7,00 / 7,71
Feedback Vorderrad: 6,00 / 7,31 / 7,29
Feedback Hinterrad: 5,00 / 7,85 / 8,00

Gesamt-Gefühlnote: 7,43 / 8,00 / 8,00


Anteil: Strasse 90% / Gelände 10%

Reifenpreis gilt immer nur für einen Reifen.

(C) JoBoT Consulting
Video - 1


Video - 2


Mopedreifen.de arbeitet direkt mit Metzeler Deutschland zusammen.

Die angebotenen Reifen kommen direkt vom Hersteller und werden ausschließlich durch uns direkt aus unserem Zentrallager in 56307 Dernbach versendet. Jeder Reifen wird vor dem Versand nochmals geprüft und diese Prüfung auf dem Kundenbeleg handschriftlich vermerkt und unterschrieben.
Es handelt sich bei diesem Produkt um Neureifen erster Wahl direkt vom Hersteller. Die Reifen haben ein Produktionsdatum, das nicht älter als 18 Monate ist. Sollte es sich um ein Auslaufmodell handeln stammen die Reifen im Regelfall aus der letzten Produktionsreihe. Die Reifen unterliegen der gesetzlichen Gewährleistung und können im Fall einer Reklamation direkt von uns beim Hersteller reklamiert werden.
 
Fazit Reifen-Vergleichstest MOTORRAD 11/2016 :"Auch wenn der Tourance Next inzwischen viele Jahre auf dem Buckel hat - auf der R1200GS/LC zeigt der Metzeler weiterhin Bestwerte. Auch wirtschaftlich betrachtet"

Fazit MOTORRAD 11/2013:"Unter dem Strich deckt der neue Tourance Next den weitesten Bereich in diesem Reifentest ab: gute Fahreigenschaften im Trockenen, die Besten bei Nässe und der geringe Verschleiss bringen Platz 1"

Anmerkung: Die ermittelten Verschleisswerte von MOTORRD sind NICHT deckungsgleich mit unseren Verschleisserfahrungen.