Motorradreifen
Trockenhaftung
Nässehaftung
Laufleistung
Handling
Eigendämpfung


Aktionspreis
inkl. MwSt

29 x verfügbar
Kostenloser Versand

Dieser Reifen benötigt keinen Schlauch

Dunlop hat den Sportsmart 2 überarbeitet und bietet ab 2017 den Sportsmart 2 Max an.

Der Sportsmart 2 konnte leider bei vielen Vergleichstest nicht ganz überzeugen.

Uns hat vor allen der sehr schmale Grenzbereich beim Sportsmart 2 nicht ganz erfreut.
Der Reifen hatte heiss gefahren ein sehr hohes Gripniveau, jedoch war der Grenzbereich kaum spürbar und dann ganz schnell überschritten.

Wir glauben, dass der alte Sportsmart 2 ein sehr hohes Temperaturfenster brauchte, um sehr gut zu arbeiten. Dies jedoch ständig zu erreichen, ist im Alltagsbetrieb nur schwer.

In der Erstausrüstung war der Sportsmart 2 auch auf der Superduke 1290 verbaut. KTM vertraut ab 2017 aber zukünftig dem Sportecc M7RR von Metzeler.

Hoffen wir, dass Dunlop an diesen genannten Schwächen gearbeitet hat und beim Sportsmart 2 Max wieder auf Augenhöhe mit den Mitbewerber ist.

Das Profildesign des neuen Max wurde vom Sportsmart 2 übernommen. Lediglich die auflaufenden Profilrillen wurden verjüngt und besitzen keinen kleine Einkerbung mehr.

Dunlop hat am Hinterrad die Mischungen verändert und verspricht neben einer höheren Sportlichkeit auch eine verbesserte Laufleistung.

Wir planen bisher keine Test des Sportsmart 2 Max und müssen daher auf eine Beurteilung des Reifens warten, bis externe Tests über den neuen Reifen vorliegen.
Mopedreifen.de arbeitet direkt mit Dunlop Deutschland zusammen. Die angebotenen Reifen kommen direkt vom Hersteller und werden ausschließlich durch uns direkt aus unserem Zentrallager in 56307 Dernbach versendet. Jeder Reifen wird vor dem Versand nochmals geprüft und diese Prüfung auf dem Kundenbeleg handschriftlich vermerkt und unterschrieben.
Es handelt sich bei diesem Produkt um Neureifen erster Wahl direkt vom Hersteller. Die Reifen haben ein Produktionsdatum, das nicht älter als 24 Monate ist. Sollte es sich um ein Auslaufmodell handeln stammen die Reifen im Regelfall aus der letzten Produktionsreihe. Die Reifen unterliegen der gesetzlichen Gewährleistung und können im Fall einer Reklamation direkt von uns beim Hersteller reklamiert werden.