Motorradreifen
Trockenhaftung
Nässehaftung
Laufleistung
Handling
Eigendämpfung


Preis
inkl. MwSt

2 x verfügbar
Kostenloser Versand

zusätzliche Reifen-Versicherung verfügbar
Dieser Reifen benötigt keinen Schlauch

Die Überraschung des Jahres 2009. Nach vielen Missgriffen gelang Dunlop mit dem neu vorgestellten Dunlop Roadsmart ein echter Top-Reifen.

Es gelang nicht nur einen Reifen mit einer sehr guten Laufleistung zu bauen, auch der Nässegrip und das Handling sind derzeit auf Top Niveau.
Dies erreichte Dunlop, wie fast alle Mitbewerber, durch den Einsatz einer 2 Komponenten-Laufflächenmischung. In der Profilmitte kommt eine abriebstarke Gummimischung zum Einsatz, in den Profilseiten eine weichere nässehaftende Mischung.

Hier ein Bild des Reifen nach 3000 Testkilometern mit rund 300 Rennstreckeneinsatz bei unserem Reifenmaster 2010:
 


Bei unserem Reifenmaster 2010 nach 3000 km können wir dem Dunlop Roadsmart eine sehr ausgewogene Performance bescheinigen.

Unproblematisch gute Fahreigenschaften nass wie trocken und im Verschleißverhalten im guten Mittelfeld angesiedelt. Der Dunlop ist ein sehr guter ausgewogener Tourensportreifen ohne Schwächen.

Tester Thomas Herzog beim Reifenmaster 2010: "Also, so pauschal könnt ich für die Z1000 den Roadsmart oder Avon Storm 2 empfehlen, da ich denke, das der am besten mit dem Fahrwerk harmoniert."

Im Tourenreifentest von MOTORRAD 13/2009 sicherte sich der Roadsmart durch seine Ausgewogenheit bei Nässe und trockener Fahrbahn den 1. Platz, zusammen mit dem Michelin Pilot Road 2.
Der Hinterreifen wird auch in Sonderkennungen angeboten. Diese verfügen über besondere Karkassaufbauten und -Radien, die nur für bestimmte Motorräder eingesetzt werden können. Die genaue Zuordnung finden Sie wenn Sie über das Motorrad im Onlineshop einsteigen.
Der hier angebotene Reifen besitzt keine Sonderkennung.


Im Tourenreifentest von MOTORRAD 12/2008 sicherte sich der Roadsmart durch seine Ausgewogenheit bei Nässe und trockener Fahrbahn den 2. Platz vor dem Metzeler Roadtec Z6.





(C) JoBoT Consulting


Preis gilt nur für einen Reifen
Mopedreifen.de arbeitet direkt mit Dunlop Deutschland zusammen. Die angebotenen Reifen kommen direkt vom Hersteller und werden ausschließlich durch uns direkt aus unserem Zentrallager in 56307 Dernbach versendet. Jeder Reifen wird vor dem Versand nochmals geprüft und diese Prüfung auf dem Kundenbeleg handschriftlich vermerkt und unterschrieben.
Es handelt sich bei diesem Produkt um Neureifen erster Wahl direkt vom Hersteller. Die Reifen haben ein Produktionsdatum, das nicht älter als 24 Monate ist. Sollte es sich um ein Auslaufmodell handeln stammen die Reifen im Regelfall aus der letzten Produktionsreihe. Die Reifen unterliegen der gesetzlichen Gewährleistung und können im Fall einer Reklamation direkt von uns beim Hersteller reklamiert werden.

Reifenversicherung
Sollte innerhalb eines Jahres der Reifen durch einen Nagel oder eine andere Einfahrverletzung beschädigt werden, erhalten Sie von uns, nach Schadensprüfung, eine Gutschrift zur Verrechnung. Die Höhe entspricht der möglichen Restlaufzeit des Reifens bis zur Mindestprofiltiefe von 2mm. Somit sind Sie vor Reifenpannen finanziell abgesichert. Weiterführende Infos erhalten Sie im Warenkorb.
MOTORRAD 13/2009 Tourensport-Reifentest:
TESTSIEGER zusammen mit Michelin Road 2.
"Erstklassiges Ergebnis auf trockener Piste, dazu eine sehr gute Leistung im Nassen. Der Roadsmart ist ein Reifen für alle Gelegenheiten. Beim alltäglichen Einsatz überzeugt der Roadsmart durch seinen hohen Grip und gute Rückmeldung..."


MOTORRAD 12/2008 Tourenreifentest:
"Ein empfehlenswerter Reifen für alle Gelegenheiten. Eine tolle Vorstellung auf trockener Piste, dazu kontrollierbar bei Nässe. Damit landet der neue Roadsmart mit nur wenig Abstand zum Testsieger Michelin Road 2 auf Platz 2."

MO 12/2007: "Gratulation an Dunlop. Der Sportmax Roadsmart ist ein empfehlenswerter Reifen geworden. Die Summe seiner Eigenschaften macht ihn zu einem modernen Tourensport-Reifen. ..."

Motorrad News 12/2007: "... Keine Frage, für einen Allroundreifen liefert der Roadsmart hier eine beeindruckende Vorstellung ab. ..."

PS 5/2008: "... Ein feiner Reifen im Alltag, der auch dann nicht enttäuscht, wenn der Überschwang am Kabel zieht: wahrhaft fette, nie heimtückische Reserven. Ein guter Freund für jeden Tag mit einigen Assen im Ärmel ..."

Motorcycle News 2008: ,,Best New Tyre 2008"

MO 5/2010
MO-TIPP: "Reifen mit dem gelungensten Spagat zwischen Sport- und Tourenreifen. Durchweg hervorragende Fahreigenschaften plus Nassgripp.

MOTORRAD 11/2010: Testsieger "Unter dem Strich bietet der Roadsmart die beste Alltagskombination: sehr gutes Nassfahrverhalten, überragende Haftung und Stabilität auf trockener Strasse"