Motorradreifen
Trockenhaftung
Nässehaftung
Laufleistung
Handling
Eigendämpfung


Aktionspreis
inkl. MwSt

1 x verfügbar
Kostenloser Versand

kostenlose zusätzliche Reifen-Versicherung verfügbar
Dieser Reifen benötigt keinen Schlauch

Spezifikation M
Honda RC213 (SC75)

Bridgestone ersetzt den bekannten BT003RS durch den RS10.

Im Gegensatz zu den Mitbewerbern Metzeler (RacetecRR K3) und Michelin (Supersport Evo) vertraut Bridgestone auf eine einheitliche Laufflächenmischung.

Der Grund dafür liegt im kritischen Übergang der möglichen 2 unterschiedlichen Gummimischungen.

Metzeler und Michelin haben dieses Problem (es kann bei sehr sportlicher Fahrweise eine Kante zwischen den beiden Mischungen entstehen), dadurch gelöst, dass die harte Mischung komplett über die Lauffläche angebracht wird und die weiche seitliche Mischung langsam, seitlich aufsteigend darüber gelegt wird).

Bridgestone geht, zur Erhöhung der Stabilität eigentlich den gleichen Weg am Hinterrad, nur ist die harte Mischung komplett von einer weichen haftfähigen Mischung überzogen.
Inwieweit hier zwischen den beiden Bauarten Laufleistungsunterschiede zu erwarten sind, bleibt es zu testen.

Bridgestone ist sicher, mit der neuen Mischung des RS10 einen sehr haftfähigen aber auch abriebresistenten Laufflächengummi gefunden zu haben.

Das der Reifen wohl sehr gut sein wird, beweist die Tatsache, dass die neue Yamaha R1 (Mod. 2015) sowie die neue Kawa H2 mit einem RS10 in der Erstausrüstung ausgeliefert werden.

Der Schwerpunkt der Entwicklung lag darauf, die Performance des RS10 in einem breiten Temperaturfenster anzubieten. Kälte mag der RS10 genauso wenig wie alle Mitbewerber, aber er soll seine Performance auch im ganz heiss gefahrenen Zustand behalten und somit den Grenzbereich langsam sicher anzeigen.

Der RS10 eigent sich sehr gut für die Rennstrecke, bei Instruktoren geführten Renntrainigs.

Wie alle Rennsportreifen mag auch der RS10 keine Nässe und sollte unter nassen Bedingungen sehr vorsichtig genutzt werden.

Preis gilt selbstverständlich nur für einen Reifen. Abbildung nur zur Darstellung der Profile.
Video - 1


Die angebotenen Reifen kommen direkt vom Hersteller und werden ausschließlich durch uns direkt aus unserem Zentrallager in 56307 Dernbach versendet. Jeder Reifen wird vor dem Versand nochmals geprüft und diese Prüfung auf dem Kundenbeleg handschriftlich vermerkt und unterschrieben.
Es handelt sich bei diesem Produkt um Neureifen erster Wahl direkt vom Hersteller. Die Reifen haben ein Produktionsdatum, das nicht älter als 24 Monate ist. Sollte es sich um ein Auslaufmodell handeln stammen die Reifen im Regelfall aus der letzten Produktionsreihe. Die Reifen unterliegen der gesetzlichen Gewährleistung und können im Fall einer Reklamation direkt von uns bei Bridgestone Deutschland reklamiert werden.

inklusive Reifenversicherung
Sollte innerhalb eines Jahres der Reifen durch einen Nagel oder eine andere Einfahrverletzung beschädigt werden, erhalten Sie von uns, nach Schadensprüfung, eine Gutschrift zur Verrechnung. Die Höhe entspricht der möglichen Restlaufzeit des Reifens bis zur Mindestprofiltiefe von 2mm. Somit sind Sie vor Reifenpannen finanziell abgesichert. Weiterführende Infos erhalten Sie im Warenkorb.