Z8 ROADTEC FRONT (A)
Touren-Vorderreifen 120/70ZR17 (58W) TL
Motorradreifen
Trockenhaftung
Nässehaftung
Laufleistung
Handling
Eigendämpfung
Aktionspreis
1 x verfügbar
Z8 ROADTEC C
Touren-Hinterreifen 180/55ZR17 (73W) TL
Motorradreifen
Trockenhaftung
Nässehaftung
Laufleistung
Handling
Eigendämpfung
Aktionspreis
nicht am Lager


Freigabe herunterladen

In der Grösse 190/55R17  Erstausrüstung für die BMW K1600 GT/GTL

Nach dem recht erfolglosen Interact Z6, der den Roadtec Z6 abgelöst hat, bringt Metzeler nun nach nicht mal 2 Jahren den Nachfolger vom Nachfolger.

Der Interact Z6 konnte nicht an die Erfolge des Roadtec Z6 anknüpfen. In Sachen Laufleistung und Nässeverhalten war besser als der Roadtec Z6, er hatte nur, INTERACT-bedingt ein etwas trägeres Fahrverhalten.

Wie dem auch sei, Metzeler hat reagiert und bringt einen völlig neuen Tourensportreifen, der Roadtec Z8 Interact.

Die Karkasse des Z8 besitzt die gleiche Bauart wie die des Metzeler Sportec M5. Dabei ist die Karkasse in drei verschiedene Spannungszonen aufgeteilt: in der Laufflächenmitte sorgt die starre Karkasse für weniger Walkbewegung und somit geringerem Verschleiß, zu den Profilseiten wird die Karkasse immer weicher und sorgt so bei zunehmender Schräglage für mehr Profil auf der Strasse und somit mehr Kurvenhaftung.

Die Wettbewerber erzielen den Gleichen, wenn nicht gar besseren Effekt mit unterschiedlichen Gummimischungen.

Metzeler favorisiert diese Technik der verschiedenen Spannungszonen (Interact-Technologie). Erfunden wurde diese aber nicht von Metzeler, sondern Cooper Avon hat die Technologie mit verschiedenen Karkass-Spannungszonen bereits von zig Jahren entwickelt (und verworfen) gehabt.

Der Z8 wurde bei unserem Reifenmaster 2010 getestet.
Tester Tobias Hain:" Wegen des sattem und angenehmen Fahrgefühls, ohne in Kurven schwerfällig zu wirken, würde ich den Metzeler Z8 Interact meinen Freunden empfehlen."

Wir haben den Z8 auf 1500 km ausführlich getestet und bescheinigen dem Reifen recht gute Trockeneigenschaften und eine gute Nässetauglichkeit.

Leider erkauft sich der neue Z8 Interact die gute Trockenperformance mit einem hohen Vorderradverschleiß.
Metzeler hat das zwar bei der hohen Anfangsprofiltiefe berücksichtigt, wir haben bei unseren Tests jedoch nur mittelmäßige Vorderradlaufleistungen erzielen können.

Wie bei unserem Reifenmaster 2010 festgestellt, bringt der Z8 Interact nicht die erhoffte Laufleistung. Metzeler hat reagiert und stellt den Z8 Interact in folgenden Grössen ein und ersetzt diesen durch Reifen mit Sonderkennung mit Zweikomponenten-Laufflächenmischung:

Bei den Größen 180/55ZR17, 190/50ZR17 und 190/55ZR17 Z8 Roadtec und Reifen mit Kennung Z8 C, wird die Produktion eingestellt und diese werden ersetzt durch die Reifen mit Sonderkennung M (Milage) und O (verstärkte Karkasse)



Spezifikation C freigegeben für:

F 800 ST E8ST
R 1100 S (5.50 rim) R11S
R 1100 S BoxerCup Replika R 11 S
R 1100 S; Boxer Cup Replika (5.50 rim) R2S
R 1150 R Rockster R11R
R 1150 R Rockster R21
K 1200 GT K12
K 1200 RS (5.50 rim) 589
K 1200 RS (5.50 rim) K12
R 1200 RT; R 900 RT R12T
K 1300 R (5.50 rim) K12S
VFR / VFR - ABS RC46
VFR 800 RC 46
ZZR 1100 ZXT 10 D
ZRX 1200 S ZRT20A Vers. B
GSF 1200 Bandit (all versions) WVCB
Bandit GSF 1250/S ABS (all versions) WVCH
Sprint ST T695 Ausf. 610
Sprint ST 695AB
Sprint ST; ABS 215 NA
FJR 1300 RP 04
FJR 1300 / A RP11
FJR 1300 A RP08
FJR 1300 A / AS RP13

SICHERHEITSHINWEIS
Wegen des durchgehenden Profilsteges am Hinterrad, der jeweils seitlich durch die halbrunden Profilrillen abgegrenzt wird, ist die Verschleissgrenze des Z8 Hinterrades leicht zu übersehen. Wenn diese halbrunden Profilrillen am Hinterrad abgefahren sind, ist der Reifen an der Verschleissgrenze! Dann darf der Reifen nicht mehr genutzt werden!
Video - 1


Mopedreifen.de arbeitet direkt mit Metzeler Deutschland zusammen.

Die angebotenen Reifen kommen direkt vom Hersteller und werden ausschließlich durch uns direkt aus unserem Zentrallager in 56307 Dernbach versendet. Jeder Reifen wird vor dem Versand nochmals geprüft und diese Prüfung auf dem Kundenbeleg handschriftlich vermerkt und unterschrieben.
Es handelt sich bei diesem Produkt um Neureifen erster Wahl direkt vom Hersteller. Die Reifen haben ein Produktionsdatum, das nicht älter als 24 Monate ist. Sollte es sich um ein Auslaufmodell handeln stammen die Reifen im Regelfall aus der letzten Produktionsreihe. Die Reifen unterliegen der gesetzlichen Gewährleistung und können im Fall einer Reklamation direkt von uns beim Hersteller reklamiert werden.
 
MOTORRAD 11/2012 TESTSIEGER TOURENSPORT-REIFENTEST: "Alltagsorientierter Tourenreifen mit guter Rückmeldung bei durchwachsenen Fahrbahnbedingungen, ausgezeichneten Nassfahreigenschaften und geringem Verschleiss. Das macht in der Summe Platz 1."